Glühzünder Expertentipps

11.12.2014 11:34
Wenn ein Glühzünder zu oft kaputt geht kann dies auch auf schlechte Pelletsqualität zurückzuführen sein.
Pellets,die mit hohem Schlackeanteil verbrennen, vermindern den Luftstrom der im Zündgehäuse den Zünder kühlt.
Somit kann er schneller durchbrennen.
 

Expertentipp 1:

Oft genügt schon ein Nachrücken der Brennschale zum Zünder um die Pellets wieder anzuzünden.
Vor einem Glühzünderwechsel sollte immer der Ofen und das Rauchrohr gereinigt werden.
Wichtig sind auch die kleinen Löcher am Zündrohr!
 

Expertentipp 2:

Glühzünder gehen in der Regel am Sonntag oder an Feiertagen kaputt.
Dies ist ein ungeschriebenes Gesetz!!!   ...also kein grund sich zu ärgern, Sie sind nicht alleine.
Um den Ofen übergangsweise trotzdem zu betreiben genügt ein handelsüblicher Grillanzünder oder Holzofenanzünder.

1. Grillanzünder beim Nachbarn leihen. (Spott ertragen, weil sein Holzofen immer brennt)
2. Anzünder in den gereinigten Brenntopf legen und anzünden.
3. Ofen einschalten.
4. Zündphase überwachen, ob die Pellet anbrennen.
5. Im warmen Zimmer gemütlich den Feiertag genießen und bei  sos-ersatzteile.de
    einen neuen Glühzünder bestellen.
 

Expertentipp 3:

Vor dem Einschrauben der Glühkerze auf das Gewinde Kupferpaste auftragen,
dass verhindert ein festsetzen im Gewindegang.

 

Expertentipp 4 für Piazzetta-Öfen:

Um die Zündpatrone bei einen Piazzetta Pelletofen zu überprüfen gibt es einen Servicecode.
In Werks- oder Hersteller Einstellung den Servicecode F5 eingeben,
mit Set bestätigen und mit der Wippe den Buchstaben A in das Display tippen.
Eine funktionierende Glühkerze fängt nach ca 30 Sekunden rot zu Glühen an.
 

Expertentipp 5:

Häufige Ursachen bei Fehlzündungen:

Ist der Brenntopf überfüllt und  die Pellets angekohlt ist häufig der Brenntopf verschmutzt durch reinigen des Brenntopfes ist der Fehler leicht behoben.

Wenige oder keine Pellets im Brenntopf beim Start kann eine Ursache von Hohlraumbildung im Tank sein. Pellets beim Einfüllen nicht pressen

Eine Weitere Uhrsache kann eine verstopfte oder durch Fremdkörper blokierte Förderschnecke sein

Kommentar eingeben